Close

Shell Prepaid Professional als Prämie - einfache Bestellung, einfaches Handling, einfaches Einlösen

Auch unabhängig vom monatlichen Gehalt können Sie Ihren Mitarbeitern steuerfreie Sachbezüge zukommen lassen. Warum?
Egal in welcher Branche Sie tätig sind oder wie groß ihr Unternehmen ist - zeigen Sie Ihren Mitarbeitern Anerkennung und Wertschätzung, steigern Sie die Mitarbeiterzufriedenheit, Sevicequalität und den Umsatz. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater.

Sie suchen ein passendes Incentivierungsmittel was für Sie einfach zu bestellen und einzusetzen ist?

Wir bieten Ihnen die einfache Handhabung des Tankgutscheins: Passend für alle, die mit Auto oder Motorrad unterwegs sind - klar definierte Leistung - einsetzbar ohne langes Erklären.

Über Gehaltserhöhungen und Geld spricht man nicht - über Tankgutscheine schon!

Koppeln Sie Shell Tankgutscheine gezielt an Leistungen oder konkrete Ziele. So wird die Incentivierung für die erbrachte Arbeit sofort „greifbar“ und verschwindet nicht in den Zahlenreihen des Gehaltszettels. Der Anreiz der Tankprämie fördert die Motivation und den Ehrgeiz zu besseren Leistungen im gesamten Team!

Die Shell Prepaid Cards erhalten Sie inaktiv geliefert und somit sicher gegen Verlust oder Diebstahl.  Den Zeitpunkt der Kartenaktivierung haben Sie selbst in der Hand. Nach Codeeingabe erfolgt die Freischaltung innerhalb weniger Stunden.

Ihre Herausforderungen

Mitarbeitergeschenk

Frau hält Geschenke zur Mitarbeitervergütung in der Hand

„Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital“


Diesem Zitat wird jeder Geschäftsführer und Personalverantwortliche zustimmen. Daher suchen viele strategisch denkende Unternehmen geeignete Maßnahmen zur nachhaltigen Erhöhung der Mitarbeiterbindung und zur Förderung der Einsatzbereitschaft. Dabei erweist sich die Shell Prepaid Karte als geeignetes Instrument für die Anerkennung besonderer Leistungen von Mitarbeitern, denn damit wird die Motivation im Unternehmen erhöht.
Ebenso wird die Shell Prepaid Card zu besonderen Anlässen wie Mitarbeiter-Jubiläen oder zu Weihnachten als Instrument zur Mitarbeiterbindung erfolgreich eingesetzt.

Incentive für besondere Leistungen

Zielfahne bei Zielerreichung

Einsatzmöglichkeiten der Shell Tankgutscheine
als Incentive für besondere Leistungen

Viele unserer Kunden verwenden die Tankgutscheine von Shell als Belohnung
für wenige Krankheitstage, spritsparendes und unfallfreies Fahrverhalten bei angestellten
Fahrern, Teilnahme an Fortbildungen, „Tankeschön“ für Engagement, umsatzabhängige
Zielerreichung des einzelnen Mitarbeiters oder des ganzen Teams, als Gewinnertrophäe
bei einer leistungsbezogenen Mitarbeiter-Ralley, oder als Element ihres Anreizsystems.

Recruiting

Bedanken für Recruitingerfolg per Handschlag und SHell Prepaid Card

Einsatzmöglichkeiten der Shell Tankgutscheine im Bereich Recruiting

Das Kunden-Werben-Kunden Prinzip lässt sich auch auf den Aufbau Ihres Mitarbeiterstamms anwenden.
Die Shell Prepaid Card mit flexiblen Ladebeträgen von 10-1000 € /Karte wird hierfür von unterschiedlichen
Unternehmen genutzt - unter dem Motto:
Für alle, die weiter kommen wollen.

Benefit statt Weihnachtsgeld

Rund 54 Prozent der Beschäftigten in Deutschland erhalten regelmäßig Weihnachtsgeld. Das ergab eine Online-Umfrage des WSI-Tarifarchivs der Hans-Böckler-Stiftung. Unternehmen, die ihren Mitarbeitern kein Weihnachtsgeld zahlen, können ihren Mitarbeitern zu Weihnachten jetzt mit verhältnismäßig geringem finanziellem Aufwand eine kleine Freude machen: zum Beispiel mit steuer- und sozialabgabenfreien Shell Tankkarten.

Unternehmen, die kein Weihnachtsgeld zahlen können oder wollen, kennen die Situation nur zu gut. Jedes Jahr, spätestens im November, regt sich Unmut bei den Beschäftigten, wenn klassischerweise das Weihnachtsgeld ausgezahlt wird und sie leer ausgehen. Wie können Sie dem entgegensteuern? Dazu haben wir unseren Personalleiter interviewt: „Besser als gar keine Leistungen anzubieten, ist zumindest ein kleiner Benefit“, sagt Jürgen Brockmeyer, Leiter Personal bei Swiss Post Solutions (SPS). „Als Anerkennung für die Leistungen des Jahres bieten sich vor allem betriebliche Zusatzleistungen wie die Shell Prepaid Card an, die bis zu einem Betrag von 44 Euro monatlich steuer- und sozialabgabenfrei sind. Als einmaliges Geschenk zu Geburtstagen, Jubiläen und zu Weihnachten sind die Karten sogar bis zu 60 Euro steuer- und sozialabgabenfrei. Davon profitieren Arbeitnehmer und Unternehmen gleichermaßen wie diese Beispielrechnung zeigt:

Nettolohnerhöhung von 44 Euro pro  Monat:

1 Shell Prepaid Card = 44 Euro
oder
rund 112 Euro Bruttogehalt inkl. Arbeitslosengeld und Sozialversicherungsbeiträgen.

Um einen Single, Steuerklasse I, keine Kinder, mit einem Jahresgehalt von 40.000 Euro 44 Euro netto auszubezahlen, müssten Unternehmen rein rechnerisch rund 112 Euro inkl. Arbeitslosengeld und Sozialversicherungsbeiträge aufwenden. Im Vergleich zur Bruttolohnerhöhung spart das Unternehmen durch die Anerkennung als betriebliche Zusatzleistung rund 68 Euro pro Monat. Ebenso profitiert der Mitarbeiter, der die 44 Euro steuer- und sozialabgabenfrei erhält.


Betriebliche Zusatzleistungen bündeln

„Betriebliche Zusatzleistungen sind eine echte Alternative zum klassischen Weihnachtsgeld“, so Brockmeyer. „Sie können beispielsweise eine Tankkarte als einmaliges Weihnachtsgeschenk im Wert von 60 Euro verschenken oder Tankkarten zu 44 Euro über mehrere Monate verteilt zu einer ‚Weihnachtsprämie‘ bündeln.“ Das hat den Vorteil, dass die Mitarbeiter ihre Weihnachtsprämie beispielsweise von Oktober bis Dezember in rund 2.000 Shell Stationen in Deutschland verwenden können. Restbeträge, die Mitarbeiter beim Einsatz der Karte nicht nutzen, bleiben erhalten und können zu einem späteren Zeitpunkt eingesetzt werden. Sollen mehrere betriebliche Zusatzleistungen im Unternehmen verwendet werden, wird jedoch eine vorherige steuerrechtliche Prüfung empfohlen.


SRH Zentralklinikum Suhl motiviert Beschäftigte – ein Praxisbeispiel

Die Tankgutscheine eignen sich auch als Motivationsprämie wie das Beispiel des SRH Zentralklinikums Suhl zeigt. Dort beschloss die Geschäftsführung des gemeinnützigen Klinikums, dass jeder Beschäftigte im nichtärztlichen Dienst Tankgutscheine im Gesamtwert von 120 Euro erhält. Jeder, der insgesamt mehr als 850 Mitarbeiter erhielt in drei aufeinander folgenden Monaten jeweils eine Shell Prepaid Card im Wert von je 40 Euro steuerfrei. „Die Prämienaktion soll der zusätzlichen Motivation dienen“, sagt Dr. Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH Zentralklinikums Suhl. „Es geht uns bei unserer Aktion nicht um die Bezahlung von Leistungen, sondern um eine Geste. Menschen leben nicht von Zahlen, sondern vom Begreifbaren und Konkreten. Daher haben wir auch den Weg über Tankgutscheine gewählt. So tut der Gang zur Zapfsäule für unsere Mitarbeiter spürbar weniger weh.“ Aufbauend auf den guten Erfahrungen der ersten Aktion plant das Klinikum derzeit eine Zweite: Alle 1.150 Mitarbeiter erhalten über mehrere Monate Shell Prepaid Cards als Incentivierung in einem Projekt zur Steigerung der Patientenzufriedenheit.

Nachhaltige Wirkung

„Neben dem Effekt Steuern und Sozialabgaben zu sparen, wirken diese Leistungen oft nachhaltiger als eine Lohn- oder Gehaltserhöhung“, ergänzt Brockmeyer. Durch das monatliche Ausgeben der Karten verschwindet die Gehaltserhöhung nicht in den Zahlen des Gehaltszettels sondern ist immer wieder neu „greifbar“. Wir als Dienstleister der Shell Deutschland Oil GmbH setzen die Tankkarten übrigens bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im eigenen Unternehmen ein.
 
Haben Sie Fragen oder können wir Ihnen helfen? Sprechen Sie uns gerne an:

Shell Prepaid Card Racing Edition „Pit Stop“ – die Geschenkkarte zur Mitarbeitermotivation

Mitarbeiter-Rallye - mehr Drive in der Mitarbeitermotivation

Haben Sie schon einmal über eine Mitarbeiter-Rallye nachgedacht?

Belohnt werden kann zum Beispiel eine umsatzabhängige Zielerreichung des einzelnen Mitarbeiters oder des ganzen Teams. Viele unserer Kunden verwenden die Tankgutscheine auch als Belohnung für wenige Krankheitstage, spritsparendes und unfallfreies Fahrverhalten, Teilnahme an Fortbildungen oder „Tankeschön“ für besonders Engagement.

Die passende Siegertrophäe ist ab sofort für Sie erhältlich: Die neue Shell Prepaid Card Racing Edition „Pitstop“ – als Wunschwertkarte mit 10-1.000 Euro pro Karte aufladbar.

Zum Produkt

Verwandte Themen